Logo
Home  /  Aktuelles  /  News

Neue Azubis bei Engel
Vier junge Leute begannen in diesen Wochen einen neuen Lebensabschnitt bei der Nähr-Engel GmbH in Goch. Lucas Kasten und Alexander Pastoors erlernen den Beruf des Mechatronikers. Colin Dietrich und Marcel Kerstens werden zu Fachkräften für Lebensmitteltechnik ausgebildet. Für 2017 stehen wieder mehrere Ausbildungsplätze in verschiedenen Ausbildungsberufen zur Verfügung. Bewerbungen werden ab sofort entgegen genommen. Foto von links nach rechts: Alexander Pastoors, Lucas Kasten, Marcel Kerstens, Colin Dietrich
pdf   DE | EN | ES
Auszeichnung für Nähr-Engel
Durch den Beschäftigungspakt: „50fit-der arbeitspakt für silberfüchse“ wurde Nähr-Engel vom Bundesministerium für Arbeit & Soziales, im Rahmen des Bundesprogramms „Perspektive 50plus – Beschäftigungspakt für Ältere in den Regionen“, als Unternehmen mit Weitblick 2014 ausgezeichnet.
pdf   DE | EN | ES
Jubilare bei Engel
Traditionell fand als fester Bestandteil des Jahres am vergangenen Freitag die offizielle Ehrung der Jubilare im Hause Engel statt.

Als Vertreter der Geschäftsführung begrüßte Stefan van den Boom die Jubilare und zeigte in seiner Ansprache Meilensteine des Unternehmens der vergangenen 25 Jahre auf. Weiter dankte Herr van den Boom für die erbrachten Leistungen, sowie die langjährige Treue und Verbundenheit mit dem Hause Engel. Mit elf Jubilaren waren es in diesem Jahr viele verdiente Mitarbeiter, die im Laufe des Jahres 1988 zu Nähr-Engeln wurden und sich nun in die ständig wachsende Gruppe von Kollegen mit einer Betriebszugehörigkeit von mehr als einem Vierteljahrhundert einreihen. Unser Dank gilt Christoph Winkels, Michael Matenaers, Mira Huisman, Werner Braun, Udo Ricken, Peter Gentner, Klaus Reintjes, Werner Männchen, Walter Jarosz und Dr. Stephan Trenckmann. In unserer heutigen schnelllebigen Zeit kann sich ein Unternehmen glücklich schätzen, auf einen solch großen Wissenspool durch langjährige Erfahrung zurückgreifen zu können.
pdf   DE | EN | ES
Sechs junge Leute begannen in diesen Wochen einen neuen Lebensabschnitt bei der Nähr-Engel GmbH in Goch.
Simon Schiele und Maik Willemsen absolvieren eine dreieinhalbjährige Ausbildung zum Mechatroniker. Kathrin Boßmann van Husen, Niklas Franz und Marlon Ricken erlernen den Beruf der Fachkraft für Lebensmitteltechnik und Dennis Stemmler wird zum Industriekaufmann ausgebildet.

Für 2014 stehen wieder mehrere Ausbildungsplätze im Berufsbild Fachkraft für Lebensmitteltechnik und ein Ausbildungsplatz zur Industriekauffrau/-mann zur Verfügung. Bewerbungen werden ab sofort entgegen genommen.
pdf   DE | EN | ES
Die Bio Partnerschaft für Ihren Erfolg!
Bio KartoffelNord ist ein Erzeugerzusammenschluss von ca. 30 Bio Kartoffelanbauern aus den Regionen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, die zu den besten Kartoffelanbaugebieten Deutschlands zählen. Seit über 10 Jahren ist die Bio KartoffelNord GmbH (BKN) einer der bedeutensten Deutschen Kartoffelanbauer mit Kompetenz in der ökologischen Erzeugung und Vermarktung.

Nähr Engel stellt seit über 80 Jahren qualitativ hochwertige Kartoffelverarbeitungs-Produkte her. Seit Jahren produziert Nähr Engel bereits diverse Kartoffelprodukte aus ökologischem Anbau, die in ganz Europa verkauft werden. Heute gehen Bio KartoffelNord und Nähr Engel eine Partnerschaft im Segment Biokartoffeln ein. BKN erzeugt die von Nähr Engel benötigten Bio-Kartoffeln und Nähr-Engel verarbeitet und vertreibt die Bio Kartoffelprodukte.

Unser Ziel: gebündelte Produktvorteile für Ihren Erfolg:

  • Für die Herstellung von unseren Bio Kartoffelprodukten werden ausschließlich Deutsche Biokartoffeln verwendet, die nach dem anerkannten Standard der Deutschen Anbauverbände produziert werden.
  • Unsere Bio Kartoffeln entsprechen damit den höchsten Deutschen Qualitätskriterien für Verbandsware von der Pflanzung bis zur Vermarktung.
  • Auch die Herstellung der getrockneten Bioprodukte erfolgt in Deutschland, sodass wir zu 100% Deutsche Bioqualität garantieren können.
  • Als einziger europäischer Kartoffelverarbeiter erfolgt unsere Produktion mit CO2-neutraler Dampferzeugung aus einem Biomasse-Heizkraftwerk.
  • Unsere Bio Kartoffelprodukte werden zu 100% aus reinen Biokartoffeln hergestellt: Sie enthalten weder technologische Hilfsstoffe noch Zusatzstoffe wie z.B. Rosmarinextrakt oder Ascorbinsäure.
  • Wir garantieren flexible Produktion und Liefermöglichkeiten.
  • Eine breite Produktpalette: Bio Kartoffelflocken, Bio Knödel, Bio Reibekuchen, Bio Kartoffelscheibe usw., sowie die Bio Kartoffelstärke der BKN.
  • Flexible Abpackmöglichkeiten: 20kg Papiersäcke, 18kg blaue PE Beutel, 2x10kg schutzbegaste Alubeutel, 2x5kg Alubeutel, 4kg Alubeutel im Karton, Faltschachteln, Einzelbeutel…usw
  • MHD bis zu 18 Monaten Dank schutzbegaster Verpackungen

Wenn Sie Muster benötigen und/oder Fragen haben, sind wir jederzeit für Sie da.
Ihr Engel Team
pdf   DE | EN | ES
Jubilare 2012
Am vergangenen Freitag fand bei Nähr-Engel die alljährliche Jubilarfeier zur Ehrung langjähriger Betriebszugehörigkeit statt.

Der geschäftsführende Gesellschafter Johannes Anton van den Boom, Mitglieder der Geschäftsleitung, die Vorgesetzten und der Betriebsrat gratulierten Roland Heinen, Jürgen Neumann, Detlef Schulz, Lucie Weinert und Andrea Welsch am 07.12.2012 im Rahmen einer Feierstunde zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum bei der Firma Nähr-Engel in Goch.

Gefeiert wurde in gemütlicher Runde mit den direkten Vorgesetzten und dem gesamten Betriebsrat im Hotel Litjes, wie es nun schon seit vielen Jahren Tradition ist.
pdf   DE | EN | ES
Vier neue Engel
Goch.
Für vier junge Menschen hat beim Kartoffel-Trockenprodukte-Hersteller Nähr-Engel ein neuer Lebensabschnitt begonnen: (v.l.) Tom Dunkerbeck, Anastasia Harder, Rob Kockerbeck und Marlon van Well begannen ihre Ausbildung zur "Fachkraft für Lebensmitteltechnik". Ihre Aussichten, nach erfolgreicher Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden, sind für alle vier sehr gut. Die Ausbildung zur "FaLet", wie die etwas sperrige Ausbildungs-Bezeichnung gern abgekürzt wird, dauert drei Jahre.

Auch im nächsten Jahr wird Nähr-Engel Ausbildungen anbieten, sowohl zur "Fachkraft für Lebensmitteltechnik" als auch zum "Mechatroniker". Dazu sollten bereits jetzt die schriftlichen Bewerbungen an Martina Hafner, Tel.: 02823/109944 geschickt werden.
pdf   DE | EN | ES
Erneut Kammerbester: Erfolgreiche Ausbildung bei Engel
Goch.
Eine Ausbildung bei Nähr-Engel ist etwas Besonderes. Das machen die Ergebnisse deutlich. Denn auch in diesem Jahr kommt der Kammerbeste im Berufsbild „Fachkraft für Lebensmitteltechnik“ aus dem Gocher Unternehmen. Jakob Harder, der seine Lehrzeit sogar vorzeitig nach zweieinhalb Jahren beendete, wurde von der Niederrheinischen IHK mit einer Ehrenurkunde dafür ausgezeichnet. Heute ist er als Maschinenführer bei Nähr-Engel tätig.

Jakob Harder ist nicht der erste Auszubildende, der diese Auszeichnung erhält. Denn die Nähr-Engel-Azubis dieses Berufsbildes schneiden meistens sehr gut ab. So kam mit Martina Linzen 2008 sogar die beste Auszubildende aus ganz Nordrhein-Westfalen von Nähr-Engel. Sie begann nach einigen Jahren als Maschinenführerin nun ein Studium.

Auch in den Jahren davor gab es Auszubildende, die als Kammerbeste ihre Prüfung abschlossen. Stefan Willemsen, einer von ihnen, ist heute bei Nähr-Engel als Produktions-Führungskraft im Einsatz.

Um weiterhin so erfolgreich ausbilden zu können, werden auch für das kommende Jahr qualifizierte junge Menschen gesucht, die ihre Zukunft bei Nähr-Engel gestalten und ihre Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik dort absolvieren wollen.

pdf   DE | EN | ES
Nähr-Engel beim 19. Gocher Steintorlauf
Engel laufen – und backen Reibekuchen
Goch. Am 3. Juli wird es wieder sportlich in Goch. Der 19. „Steintorlauf“ findet in diesem Jahr unter dem Motto „Laufen verbindet…“ statt. Zehn unterschiedliche Läufe hat der SV Viktoria Goch e.V. ab 13:30 Uhr in der Weberstadt organisiert. Teilnehmen kann jeder. Neben Gruppen aus verschiedenen Schulformen treten auch Hobbyläufer gegeneinander an. Die Länge der Strecke variiert von 300 Metern für die „Minis“ über Abstufungen bis zu 10 Kilometern im „Volks- und Straßenlauf“.

Engel mit dabei
Nähr-Engel, der in Goch ansässige Hersteller von Kartoffelprodukten, ist nicht nur als Sponsor beim Steintorlauf dabei. Seit 2004 ist es schon fast eine Tradition der Mitarbeiter, gemeinsam am Lauf der Hobbygruppen teilzunehmen. Etwa 30 Läufer treten für das Unternehmen an und bilden damit jährlich die stärkste Firmengruppe. „Die Strecke ist etwas über zwei Kilometer lang“, erläutern Frauke Schouten, Martina Hafner und Jörg Lagarden vom Nähr-Engel-Organisationsteam. „Das ist mit ein bisschen Training gut zu schaffen und in der Gruppe macht es einfach Spaß.“ In den vergangenen Jahren erreichten die Dreierteams oftmals gute Platzierungen.

Natürlich Kartoffel
Für das leibliche Wohl am Rande des Volkslaufs ist natürlich gesorgt. Eine Möglichkeit ist der Stand von Nähr-Engel auf dem Gocher Marktplatz. Seit 2007 können sich Hungrige dort im Rahmen des Steintorlaufs mit frisch zubereiteten Reibekuchen (mit Apfelmus) stärken.

Auf- und Abbau des Standes sowie das fleißige Backen und Verkaufen der Reibekuchen übernehmen Engel. Keine Geflügelten, sondern (langjährige) Mitarbeiter des Gocher Unternehmens. „Zu dritt sind wir schon seit dem ersten Jahr dabei“, erzählt Martina Hafner. „Über den Tag verteilt kommen immer wieder Kollegen und helfen - oder übernehmen komplett in der Zeit, wenn wir selbst am Lauf teilnehmen.“ Den gesamten Erlös aus dem Reibekuchen-Verkauf stiftet Nähr-Engel an den veranstaltenden Sportverein.

Infos inklusive
Neben Reibekuchen und Apfelmus gibt es am Nähr-Engel-Stand aber auch einige Informationen. Jährlich bildet das Unternehmen etwa 5 junge Leute in drei Berufen aus. Martina Hafner informiert Interessierte gern über die Ausbildungsmöglichkeiten und hat auch Info-Flyer am Stand, die potenzielle zukünftige Auszubildende mitnehmen können.

Erkennen kann man die Nähr-Engel-Mitarbeiter einfach: die Geschäftsleitung sponserte der Gruppe einheitliche T-Shirts, die alle Läufer tragen.


16. Juni 2011

Adressen:
Nähr-Engel GmbH, Klever Straße 48, 47574 Goch, Tel. 02823/109-966
www.engel-fs.de
pdf   DE | EN | ES
Nähr-Engel engagiert sich seit Jahren im Ausbildungsbereich: Gleich drei Prüfer für neuen IHK-Ausschuss Lebensmitteltechnik gestellt
Goch. Seit vielen Jahren bildet Nähr-Engel, einer der bedeutendsten internationalen Hersteller von Kartoffeltrockenprodukten, junge Menschen in den unterschiedlichsten Ausbildungsberufen aus. Das Unternehmen ist einer der größten Ausbildungsbetriebe im Kammerbezirk.

Das Engagement des Unternehmens geht aber weit darüber hinaus, denn seit mehr als zwei Jahrzehnten sind einige Nähr-Engel-Mitarbeiter auch als ehrenamtliche Prüfer für die Industrie- und Handelskammer (IHK) im Einsatz. Diese Prüfer sind im Rahmen der dualen Ausbildung dafür verantwortlich, Fertigungsprüfungen abzunehmen und als Aufsicht und/oder Korrektor an Kenntnisprüfungen teilzunehmen.

Gute Ausbildung und hohes Engagement
„Wir engagieren uns sehr für junge Menschen und leisten jährlich unseren Beitrag, dass sie eine gute Ausbildung erhalten“, betont Geschäftsführer Anton van den Boom. „Durch die Arbeit unserer Mitarbeiter in den Prüfungsausschüssen können wir dieses Engagement noch ausweiten.“

Als die IHK Duisburg-Kleve-Wesel aufgrund steigender Ausbildungszahlen jetzt einen eigenen Ausschuss für das Berufsbild „Fachkraft für Lebensmitteltechnik“ bildete, wurden mit Martina Hafner, Jörg Martens und Stefan Willemsen gleich drei Nähr-Engel-Mitarbeiter berufen; Martina Hafner wurde zur Ausschussvorsitzenden gewählt.

Auch in anderen Prüfungsausschüssen sind Mitarbeiter des Kartoffeltrockenprodukte-Herstellers im Einsatz: Dieter Melcher und Walter van Kempen bei der Ausbildung junger Mechatroniker. Walter van Kempen gehört darüber hinaus dem Ausschuss für Industrie-Mechaniker an. Klaus Jung engagiert sich im Prüfungsausschuss der Industriekaufleute. Martina Hafner ist seit über zwei Jahrzehnten Mitglied im Prüfungsschuss „Fachkraft für Lebensmitteltechnik“ der IHK Mittlerer Niederrhein, Krefeld.

Auch exzellente eigene Prüfungsergebnisse
Wie gut die Ausbildung bei Nähr-Engel selbst ist, belegen die Ergebnisse: Denn die eigenen Auszubildenden im Berufsbild Fachkraft für Lebensmitteltechnik schneiden im Regelfall sehr gut ab.

Mit Martina Linzen kam 2008 die beste Auszubildende in Nordrhein-Westfalen aus dem Haus. Sie ist heute Maschinenführerin und wird im Herbst ein Studium beginnen. Auch in den Jahren davor gab es drei Auszubildende, die als Kammerbeste ihre Prüfung abschlossen. Stefan Willemsen, einer dieser drei jungen Menschen, ist heute bei Nähr-Engel als Führungskraft in der Produktion im Einsatz.


5. Mai 2011

Kontakt:
Nähr-Engel GmbH, Klever Straße 48, 47574 Goch, Tel. 02823/109-966
www.engel-fs.de
pdf   DE | EN | ES
Neu bei Engel
Bio Kartoffelpürees in höchster Qualität. Erfahren Sie mehr in unserem Newsletter.

Newsletter März 2010 herunterladen
pdf   DE | EN | ES
Innovationswettbewerb Taste 09
Engel ist bei dem diesjährigen Innovationswettbewerb Taste 09 der Anuga mit einem Award ausgezeichnet worden. Die Fachjury beurteilte unser Produkt als das Innovativste in seiner Kategorie. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann besuchen Sie uns auf der Anuga auf unserem Stand E007 in der Halle 10.2 und überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns auf Sie!
pdf   DE | EN | ES
Unsere Hashbrowns
Probieren Sie unsere Hashbrowns – eine echte Produktinnovation aus unserem Hause. Hergestellt aus ausgesuchten Kartoffeln werden unsere Hashbrowns schonend blanchiert und zu hochwertig getrockneten Kartoffelstreifen verarbeitet. Fertig gewürzt sind sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Die Hashbrowns bieten vielfältige Einsatz- und Variationsmöglichkeiten für Fisch, Fleisch, Geflügel oder Vegetarisches; als Beilage oder als Basis für Pfannengerichte und Aufläufe. Schnell und einfach zubereitet!
pdf   DE | EN | ES

Pressemitteilung
23.09.2008
Vier neue Auszubildende bei Nähr-Engel in Goch
GOCH (fft) Die Firma Nähr-Engel in Goch hat seit Anfang August vier neue Auszubildende. Raphaela Cloos aus Goch lernt den Beruf der Industriekauffrau, Maurice Donsbach, Jakob Harder, beide aus Goch, und Markus Esser aus Issum machen eine Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik und lernen alle Abteilungen kennen, die sich mit der Herstellung von Kartoffeltrockenprodukten befassen...
pdf   download
Pressemitteilung
29.08.2008
Qualität hat ein Zuhause
Bio ist weiter auf dem Vormarsch. Bei einem Round-Table-Gespräch, initiiert von der Rheinischen Post und der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve, diskutierten niederrheinische Unternehmer aus dem Food-Bereich über dieses Thema...
pdf   download
Pressemitteilung
30.07.2008
Schwere Post aus Amerika
GOCH Die Anspannung ist überall zu spüren. Eifrig ziehen die Arbeiter an schweren Tauen, brüllen sich gegenseitig knappe Kommandos zu, während im Hintergrund monoton Maschinen dröhnen. Über den Köpfen aller Beteiligten schwebt wie das sprichwörtliche Damokles-Schwert eine überdimensionale Metalltrommel: der neue Walzentrockner für die Kartoffelflocken-Produktion der Firma Nähr-Engel...
pdf   download
Pressemitteilung
29.02.2008
Portalprojekt: Informationen und Kontakte
Wie können kleine und mittelständische Unternehmen den niederländischen Markt betreten? Die Firma Engel Food Solutions aus Goch weiß, wie das geht...
pdf   download
Pressemitteilung
10.02.2008
Besuch bei Nähr-Engel
GOCH/KLEVE. Die Niederlande bieten deutschen Unternehmen der Lebensmittelbranche attraktive Absatz und Kooperationsmöglichkeiten. Deshalb laden die Organisatoren des grenzüberschreitenden Portalprojekts - die Kamer van Koophandel Centraal Gelderland, die Niederrheinische IHK und die Handwerkskammer Düsseldorf - zu einer Firmenbesichtigung nach Goch ein...
pdf   download
Pressemitteilung
03.01.2008
Nähr-Engel Auszeichnung für treue Mitarbeiter
Jubilarehrung bei Nähr-Engel in Goch: Gemeinsam mit dem geschäftsführenden Gesellschafter, J.A. van den Boom, den Vorgesetzten und dem Betriebsrat begingen folgende Mitarbeiter....
pdf   download
Pressemitteilung
30.10.2007
Simon Reuß von Nähr-Engel bester Lehrling
GOCH (RP) Simon Reuß, der in diesem Jahr bei Nähr-Engel in Goch seine Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik beendet hat, wird am 11. November von der niederrheinischen IHK in Duisburg aufgrund eines ersten Platzes bei der Prüfung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik mit einer Ehrenurkunde der IHK ausgezeichnet.
pdf   download
Pressemitteilung
10.09.2007
Von der Süßspeise bis zur Knolle
GOCH. Als Werner Engel 1932 sein Süßspeisenwerk in Berlin gründete, baute er auf ein einfaches Motto: "Leistung und Zufriedenheit - alles durch Beständigkeit." Eine Firmenphilosophie, die sich bewährt hat. Am Samstag feiere Nähr-Engel (Engel Food Solutions) 75-jähriges Firmen-Jubliäum...
pdf   download
Pressemitteilung
10.09.2007
Jubiläum bei Nähr-Engel
GOCH 100 000 Tonnen im Jahr - so viel Frischkartoffeln verarbeitet die Engel Food Solutions GmbH, besser bekannt als Firma "Nähr-Engel" in Goch, und das nunmehr im 75. Jahr...
pdf   download
Pressemitteilung
22.08.2007
Kartoffelpüree für Asien
GOCH Die vermeintliche Lieblingsspeise der Detuschen ist das Produkt von Nähr-Engel: die gute alte Kartoffel. Das Gocher Unternehmen gehört zu Europas größten Herstellern von Kartoffeltrockenprodukten wie Püree oder Puffer. DIE CHEFS ....
pdf   download
Pressemitteilung
07.08.2007
Die drehen ganz schön durch
Schon mal 'nen Hashbrownie gebraten? Nein? Bald bestimmt. Und keine Sorge. Das ist kein berauschendes Schokoladengebäck. Eher 'ne Art grobes Kartoffelplätzchen. Wenn man's denn so macht, dass die Kartoffelstreifen zusammenpappen...
pdf   download
Pressemitteilung
07.08.2007
Innovativ rund um die "dolle Knolle"
Kartoffelflocken, Knödel, Gratins - bei der Nähr-Engel GmbH dreht sich alles um die "dolle Knolle". Mit einer Verarbeitungskapazität von über 100 000 Tonnen Frischkartoffeln im Jahr gehört das Unternehmen aus Goch zu den großen Kartoffelverarbeitern in Europa...
pdf   download
Pressemitteilung
04.08.2007
Kartoffel mit Zukunft: Pommes im Automaten
GOCH. Kartoffeln sind ihr tägliches Brot. Sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag dreht sich hier in einem Drei-Schichten-System alles um Pürree, Knödel, um Granulat und Flocken. Kartoffeln im Trockenzustand für den Out-of-Home-Bereich. Sogar die neuartigen Mashed Potatoes sind in Goch für den Weltmarkt entwicklt worden...
pdf   download
Pressemitteilung
29.07.2007
Lebensmittelsektor stellt jeden sechsten Arbeitsplatz
KREIS KLEVE. In dieser Woche besuchte die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve ausgewählte Unternehmen der Region und ließ sich vor Ort über die Arbeit der Betriebe und deren Bedeutung für die Region informieren. Die Sommertour stand unter dem Titel "Food" sprich Lebensmittel, und so ...
pdf   download
Pressemitteilung
26.07.2007
Firma Engel ist die Zielgerade für Bintje, Saturna und Mentor
Goch (RP) "Wenn es die Firma Engel Food Solutions in Goch nicht gäbe, wären mindestens 200 Landwirte sehr negativ betroffen." Engel-Geschäftsführer Johannes van den Boom sagte dies gestern im Rahmen der "Sommertour Food", mit der die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve, wie berichtet, auf ausgewählte Arbeitsgeber der Lebensmittel-Sparte und deren hohe Bedeutung für die Region hinweist...
pdf   download
Pressemitteilung
26.07.2007
Nähr-Engel setzt jetzt auf Biogas
GOCH. Die Gocher Nähr-Engel GmbH plant den Bau einer Biogasanlage. Nachdem die gemeinsame Realisierung der viel diskutierten Holzschnitzelanlage mit der Firma Schönmakers und den Stadtwerken im Frühjahr gescheitert war, setzen die Gocher jetzt auf Biogas, um der absehbaren weiteren Energiekostensteigerung entgegenzutreten und so...
pdf   download
Pressemitteilung
10.07.2007
75 Jahre Nähr-Engel
GOCH. Die Nähr-Engel GmbH feiert in diesem Monat das 75-jährige Firmenjubiläum. 1932 wurde die Firma von Werner Engel in Berlin gegründet. Damals war die Herstellung von Süßspeisen für Kantinen, Krankenhäuser und andere Großverbraucher noch die Haupteinnahmequelle...
pdf   download
Pressemitteilung
30.06.2007
75 Jahre Nähr-Engel
Der ehemals Darmstädter Nährmittelhersteller feiert am Sonntag (1. Juli) seinen 75. Jahrestag. 1932 gründete Werner Engel in Berlin die Nähr-Engel GmbH, die zunächst Süßspeisenpulver für den Großverbraucherbereich produzierte. 1959 kam mit dem Erwerb des Werkes in Goch...
pdf   download
Pressemitteilung
04.04.2007
Schule brät nicht im eigenen Saft
GOCH. "Die Schule ist kein Turm", sagte Rektor Rainer Hoffmann. "Wir braten nicht in unserem eigenen Saft", sagte er und hat selbst einmal die schulischen Gemäuer verlassen und sich einen Gocher Betrieb von innen angesehen...
pdf   download
Pressemitteilung
31.03.2007
Gesamtschule und Nähr-Engel: den Berufs-Alltag kennen lernen
GOCH (tc) Die Vereinbarung, die Rainer Hoffmann, Leiter der Gesamtschule Mittelkreis in Goch, und Nähr-Engel-Chef Johannes Anton van den Boom da unterzeichneten, ist in Goch und darüber hinaus bislang einzigartig und begründet eine ganz auf Praxis abzielende Zusammenarbeit, wie es sie so am Niederrhein bislang noch kaum gab...
pdf   download
Pressemitteilung
30.03.2007
Kooperationsvertrag mit Gesamtschule Goch
GOCH. Eine ganz besondere Absichtserklärung unterzeichneten gestern im Bürogebäude der Gocher Nähr-Engel GmbH Johannes van den Boom, geschäftsführender Gesellschafter, und Rainer Hoffmann, Schulleiter Gesamtschule Mittelkreis in Goch. Nämlich eine Kooperationsvereinbarung zwischen Betrieb und Schule, die beiden Seiten nutzen soll...
pdf   download
Pressemitteilung
25.03.2007
Exkursion zur Firma Nähr-Engel
Am Montag dem 12. Februar besuchten Schüler der Chemiekurese des 12. und 13. Jahrgangs die Firma Nähr-Engel. Auf dem Programm stand natürlich eine ausführliche Besichtigung des chemischen Labors...
pdf   download
Pressemitteilung
01.02.2007
Knapper Rohstoff bereitet Sorgen
Ernteeinbußen, Qualitätsmängel, Lagerprobleme: Das Kartoffeljahr 2006/07 stellt hohe Anforderungen an die gesamte Branche - ob Anbauer, Händler, Abpacker oder Verarbeiter. Betroffen ist auch die Nähr-Engel GmbH in Goch, europaweit einer der größten Hersteller von Kartoffeltrockenerzeugnissen.
pdf   download
Pressemitteilung
13.01.2007
Fahrradaktiver Betrieb
GOCH. Als "herausragend fahrradaktiver Betrieb" hat sich jetzt die Gocher Firma Nähr-Engel erwiesen und wurde sogleich vom Landesverband des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) und der AOK Rheinland/Hamburg ausgezeichnet...
pdf   download
Pressemitteilung
16.11.2006
Anton van den Boom feiert 60. Geburtstag
GOCH. Anton van den Boom, Gesellschafter und Geschäftsführer der vor zwei Jahren durch ein Management Buy Out übernommenen Nähr-Engel GmbH, hat am 1. November seinen 60. Geburtstag gefeiert. Van den Boom hat sich in 36 Jahren ein außergewöhnliches Know how in der Verarbeitung von Kartoffeln zu Trockenfertigprodukten erworben und ist als Verantwortlicher für das Werk in Goch Garant für eine erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens...
pdf   download
Pressemitteilung
10.09.2006
Nährengel
Die Firma Nährengel auf der Klever Straße 48 in Goch hat in diesem Jahr zwei neue Auszubildende eingestellt...
pdf   download
Pressemitteilung
01.03.2006
Erfolgreich eigenständig
In einem Management-Buy-Out haben die ehemaligen Nestlé Manager Georg Wolf, Wolfgang Topp und Johannes von den Boom das traditionsreiche Unternehmen Nähr-Engel aus Darmstadt übernommen und erfolgreich in die Selbständigkeit geführt...
pdf   download
Pressemitteilung
01.12.2005
Gelungener Start
Das traditionsreiche Nahrungsmittelunternehmen aus Darmstadt / Goch wurde vor einem Jahr von Nestlé Deutschland per Management-Buy-Out wieder in die Selbstständigkeit entlassen...
pdf   download
Pressemitteilung
08.10.2005
Darmstädter Echo
Grüne Pommes und "Fufu" Unternehmen im Gespräch - Engel Food Solutions vertreibt von Griesheim aus Kartoffeltrockenprodukte in alle Welt...
pdf   download
Pressemitteilung
06.10.2005
Kartoffelknödel in Asien
Seit einem Jahr ist die Firma Nähr-Engel eine eigenständige GmbH...
pdf   download
Pressemitteilung
26.09.2005
Nähr-Engel erfolgreich in Eigenständigkeit
Vor einem Jahr (zum 01.10.2004) hat sich die Nestlé Deutschland AG von ihrem Tochterunternehmen, der Nähr-Engel GmbH getrennt...
pdf   download